Gemeindeverband Frielendorf
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-frielendorf.de

DRUCK STARTEN


News
02.04.2016, 17:39 Uhr | mr
Neuer Dorfplatz in Gro▀ropperhausen
Dieter Schaller weiht neuen Dorfplatz in Gro▀ropperhausen ein

Am Samstagnachmittag wurde der neue Dorfplatz in Großropperhausen vom scheidenden Ortsvorsteher Dieter Schaller und Bürgermeister Fey eingeweiht. Zahlreich waren die Großropperhäuser Bürger erschienen um ihre neue Mitte zu begutachten und die Resonaz war durchweg positiv. Auch die anwesenden Frielendorfer Kommunalpolitikern, darunter einige Ortsvorsteher anderer Ortsteile, waren von der gelungenen Gestaltung des Platzes beeindruckt. Ermöglicht wurde die Maßnahme durch das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept (IKEK) der CDU geführten Landesregierung.

Gro▀ropperhausen -

Mit Dieter Schaller blieb es der treibenden Kraft des Projektes vorbehalten den Verlauf des Projektes noch einmal Revue passieren zu lassen. Von den Ideen die im Ortsbeirat entwickelt wurden, damit aus dem verfallenen Haus, auf dem Grundstück in der Mitte von Großropperhausen, etwas für alle Einwohner ansehnliches und nutzbares wird. Fast zehn Jahre dauerte der Prozess in den das ganze Dorf eingebunden war. Erst durch die Teilnahme der Gemeinde Frielendorf am IKEK Porgarmm der Landesregierung war dann eine Finanzierung und somit überhaupt erst die Realisierung in diesem Rahmen möglich geworden.

Die Planung und Bauleitung lag in der Hand des AKP Stadtplanung und Regionalentwicklung aus Kassel. Umgesetzt wurden die Bauarbeiten vom heimischen Bauunternehmen Ralf Haaß aus Todenhausen. Auch hier zeigt sich das die Programme der CDU Landesregierung an der richtigen Stelle ansetzen und die heimische Wirtschaft fördern.

aktualisiert von Markus Reckziegel, 04.04.2016, 12:48 Uhr